Das Heidelberger Elterntraining (HET Individual)

Durchführung des Elternprogramms in Kleingruppen

Adaption des Heidelberger Elterntrainings für die Arbeit in Kleingruppen

In diesem Seminar werden Sie ausführlich und sehr praxisbezogen in das Konzept und die Durchführung des Heidelberger Elterntrainings als Individualschulung eingearbeitet. Die Inhalte entsprechen dem jeweiligen grundlegenden Programm (HET Late Talker, HET GES, HET 3-6). Aufgrund der erhöhten Intensität wird in Kleingruppen mit einer verkürzten Anzahl von Sitzungen gearbeitet. Im Seminar werden daraus resultierende Anpassungen des Ablaufs eingeübt und auf didaktische Besonderheiten in der Arbeit mit Kleingruppen eingegangen.


Einführung in Neuerungen der dritten Auflage und neue Materialien

Das Ergänzungsmodul ist zudem auf alle in den Jahren 2006-2016 ausgebildeten Trainer*innen zugeschnitten. Sie werden in die neuen bzw. geänderten Materialien des HET entsprechend der 3. Auflage (2017) eingearbeitet, einschließlich der Zusatzsitzung für mehrsprachige Eltern. Sie erhalten damit auch die neuen HET Materialien wie Bildkarten (15 Stück), Videos, Arbeitsblätter für die Eltern, Hausaufgabenblätter für die Eltern, ein aktuelles Poster sowie die Broschüren Late Talkers und Mehrsprachigkeit.


Über diesen Link können Sie sich für das Seminar anmelden.